Footer Helfer RELOADED - Version: 1.4.0
Footer Helfer RELOADED - Version: 1.4.0

Cartier – Haute Horlogerie

STIL UND GESCHICHTE
Mehr als nur eine Modeerscheinung – die Maison Cartier schöpft ihren Stil aus einer außergewöhnlichen Geschichte, einzigartigen Reisen und aufregenden Begegnungen.
Entdecken Sie die Geschichten über den Stil und die Legende Cartiers.

Cartier Uhrenkollektionen


Santos de Cartier Kollektion

Die neuen Santos de Cartier Kollektionen stehen ganz im Zeichen des wagemutigen Flugpioniers Alberto Santos-Dumont. In ihrer edlen Schlichtheit bleibt die Uhr dem stilvollen Original von 1904 treu. Ihr Gehäuse aus Gold, Stahl mit Gold oder Stahl, die römischen Ziffern, die sichtbaren Schrauben sowie die mit einem blauen Cabochon verzierte, perlierte Aufzugskrone lassen das Erbe des großen Klassikers neu aufleben.


Panthère de Cartier: Mini-Uhr, Maxi-Schmuckstück

Die Panthère de Cartier folgt einer Grundidee, die sich immer weiterentwickelt. Ihr legendäres, strahlendes Design ist wie ein kreativer roter Faden, den Cartier nun für zwei neue Interpretationen wiederaufnimmt. Eine Mini- und eine Manschettenuhr, die ebenso viel Energie versprühen wie das Original und alles besitzen, was die ikonische Panthère de Cartier ausmacht: Sie sind festlich, begehrenswert und äußerst feminin. Für diese Neuinterpretationen haben die Goldschmiedemeister von Cartier neue Grenzen gesetzt.


Baignoire Kollektion

Die Baignoire ist eine Uhr für Frauen mit Stil, die sich den zeitlosen Chic à la française zueigen machen. Jetzt wurde die Kollektion um ein neues Modell erweitert, dessen langgezogenes Zifferblatt ebenso einzigartig wie elegant auftritt.


Clé de Cartier

Bei der Konzeption für Clé de Cartier bestand ein klarer Anspruch: Es sollte eine neue Form geschaffen werden, die auf dem perfekten Kreis basiert. Eine Aufgabenstellung, die auf den ersten Blick unkompliziert erscheint, aber gerade die einfachen Dinge erweisen sich oft als besondere Herausforderung. Das Ergebnis ist eine Meisterleistung: Extrem subtil und minimalistisch, in der Formgebung auf die Quintessenz reduziert. Es ging einzig und allein um Präzision, Ausgewogenheit und vollkommene Proportionen.

 

STIL UND GESCHICHTE Mehr als nur eine Modeerscheinung – die Maison Cartier schöpft ihren Stil aus einer außergewöhnlichen Geschichte, einzigartigen Reisen und aufregenden Begegnungen. Entdecken... mehr erfahren »
Fenster schließen
Cartier – Haute Horlogerie

STIL UND GESCHICHTE
Mehr als nur eine Modeerscheinung – die Maison Cartier schöpft ihren Stil aus einer außergewöhnlichen Geschichte, einzigartigen Reisen und aufregenden Begegnungen.
Entdecken Sie die Geschichten über den Stil und die Legende Cartiers.

Cartier Uhrenkollektionen


Santos de Cartier Kollektion

Die neuen Santos de Cartier Kollektionen stehen ganz im Zeichen des wagemutigen Flugpioniers Alberto Santos-Dumont. In ihrer edlen Schlichtheit bleibt die Uhr dem stilvollen Original von 1904 treu. Ihr Gehäuse aus Gold, Stahl mit Gold oder Stahl, die römischen Ziffern, die sichtbaren Schrauben sowie die mit einem blauen Cabochon verzierte, perlierte Aufzugskrone lassen das Erbe des großen Klassikers neu aufleben.


Panthère de Cartier: Mini-Uhr, Maxi-Schmuckstück

Die Panthère de Cartier folgt einer Grundidee, die sich immer weiterentwickelt. Ihr legendäres, strahlendes Design ist wie ein kreativer roter Faden, den Cartier nun für zwei neue Interpretationen wiederaufnimmt. Eine Mini- und eine Manschettenuhr, die ebenso viel Energie versprühen wie das Original und alles besitzen, was die ikonische Panthère de Cartier ausmacht: Sie sind festlich, begehrenswert und äußerst feminin. Für diese Neuinterpretationen haben die Goldschmiedemeister von Cartier neue Grenzen gesetzt.


Baignoire Kollektion

Die Baignoire ist eine Uhr für Frauen mit Stil, die sich den zeitlosen Chic à la française zueigen machen. Jetzt wurde die Kollektion um ein neues Modell erweitert, dessen langgezogenes Zifferblatt ebenso einzigartig wie elegant auftritt.


Clé de Cartier

Bei der Konzeption für Clé de Cartier bestand ein klarer Anspruch: Es sollte eine neue Form geschaffen werden, die auf dem perfekten Kreis basiert. Eine Aufgabenstellung, die auf den ersten Blick unkompliziert erscheint, aber gerade die einfachen Dinge erweisen sich oft als besondere Herausforderung. Das Ergebnis ist eine Meisterleistung: Extrem subtil und minimalistisch, in der Formgebung auf die Quintessenz reduziert. Es ging einzig und allein um Präzision, Ausgewogenheit und vollkommene Proportionen.

 

Zuletzt angesehen